dgg journalEuropean JournalFachbücherFortbildungskurseGlass Sci. Technol.ICG-PublikationenKongressbändeNeuerscheinungen

Fortbildungskurse

 
Publikationsnummer FBCH157
Autor HVG
 
Titel
HVG-Fortbildungskurs 2013 - Formgebung und Veredelung von Behälterglas
 
Stichworte
 
Journal
Veröffentlichungsjahr 2013
Band
ISS 978-3-921089-62-0
Seite 105
 
Kurzbeschreibung

Programm

Glasprodukte zur Verpackung findet man in weiten Bereichen des täglichen Lebens, sei es bei den Lebensmittel- und Getränkeverpackungen, aber auch bei den Pharma- und Chemieverpackungen. Möglich wird das durch die große Vielfalt der Eigenschaften von Gläsern, die sich gezielt variieren lassen. Neben den optischen Eigenschaften ist die chemische Beständigkeit gegenüber saurem und wässrigem Angriff von großer Bedeutung. Dadurch lassen sich Gläser z. B. hervorragend zum Verpacken von allen Inhaltsstoffen benutzen, denen gegenüber sie sich völlig neutral verhalten. Entsprechend der vielfältigen Einsatzgebiete variieren natürlich auch die Glaskompositionen und Formgebungsverfahren. Der diesjährige Fortbildungskurs gibt einen umfassenden Überblick über die Verfahren und Techniken, die in der modernen Hohlglasproduktion eingesetzt werden. Der Fortbildungskurs richtet sich an alle Mitarbeiter der Glasindustrie und ihrer Zulieferfirmen, insbesondere auch an solche ohne fachspezifische Ausbildung, aber auch an Studenten von Fachhochschulen und Universitäten, die eine konzentrierte Einführung in die Glasformgebungsprozesse erwarten.
 
Mitglieder 21 €
Nichtmitglieder 42 €
Studenten 10 €
 
Downloads
 
 
Publikation Bestellen  
 
 
Zurück