Veranstaltungen Archiv

Veranstaltungen Archiv

20.11.2006 - 21.11.2006
HVG-Forbildungskurs Transport und Lagerung in der Glasindustrie
Transport und Lagerung beeinflussen die gesamte Produktionskette der Glasherstellung von der Anlieferung der Rohstoffe bis zur Auslieferung an den Kunden. Zum einen bringt eine auf die innerbetrieblichen Bedürfnisse abgestimmte Logistik ökonomische Vorteile. So unterscheiden sich die Anforderungen je nachdem, ob überwiegend große Losgrößen ähnlicher Produkte oder kleine Losgrößen sehr unterschiedlicher Produkte hergestellt werden. Zum anderen ist auch der Transport zum Kunden ein wichtiger Kostenfaktor.

Neben den rein ökonomischen Gesichtspunkten spielt der Transport und die Lagerung gerade bei Glas eine wichtige Rolle im Hinblick auf die Qualität. Der Transport, aber auch die Lagerung, wirken besonders auf die Oberfläche, deren Eigenschaften ein wesentliches Qualitätsmerkmal sind. Die Oberflächeneigenschaften entscheiden über die Festigkeit der Produkte aber auch über die Hafteigenschaften, was insbesondere für Glas als Vorprodukt beispielsweise für die Herstellung von Sicherheitsglas eine große Rolle spielt.

Im Einzelnen sind die folgenden Beiträge geplant:

Prof. Dr.-Ing. Lothar Schulze
Fachgebiet Lager- und Transportsysteme, Leibniz-Universität Hannover
Logistik und Materialfluss – Stand der Technik und Entwicklungstendenzen.

Dr.-Ing. Giovanni Prestifilippo
Fraunhofer-Inst. f. Materialfluss und Logistik, Dortmund
Logistiknetze, Kennzahlen, Sendungsverfolgung.

Dr.-Ing. Giovanni Prestifilippo
Fraunhofer-Inst. f. Materialfluss und Logistik, Dortmund
Vermeidung und Verminderung der Straßenverkehrsbelastung durch Sammlung und Transport von Altglas.

Priv.-Doz. Dr.-Ing. Hayo Müller-Simon
Hüttentechnische Vereinigung der Deutschen Glasindustrie e. V. (HVG), Offenbach
Transport und Lagerung in der Behälterglasindustrie.

Dipl.-Ing. Matthias Fraaß
DTEC Engineering, Gelsenkirchen
Transport und Lagerung in der Floatglasindustrie.

Dr.-Ing. Volker Wittmer/Georg Mesch
Schott AG, Mainz
Transport und Lagerung in der Spezialglasindustrie.

Der Fortbildungskurs soll die Thematik sowohl von der technischen als auch von der ökonomischen Seite beleuchten. Er richtet sich an Mitarbeiter der Glasindustrie und der Zulieferindustrie sowie an Studenten von Hochschulen und Fachhochschulen.

Weitere Informationen finden Sie im »Programm« (pdf-Datei).


Anmeldung


Wie in den vergangenen Jahren besteht auch dieses Jahr die Möglichkeit einer »Online Anmeldung«.
Location
Nürnberg
Promoter
HVG


Back