Veranstaltungen Archiv

Veranstaltungen Archiv

30.11.2009 - 02.12.2009
Transparent leitfähige Schichten
Transparent leitfähige Beschichtungen sind Schlüsselkomponenten für die industrielle Oberflächentechnik. In ihren klassischen Anwendungen als »Wärmespiegel« bzw. als »durchsichtige Metalle« kommen sie zur Verringerung der Wärmeverluste von Gebäuden sowie für die Kontaktierung von Solarzellen, Displays und von OLEDs zum Einsatz. Gerade im Bereich der elektrisch leitfähigen Kontaktschichten für die Dünnschicht-Photovoltaik wird zurzeit besonders dynamisch entwickelt.

Als multifunktionale Materialien übernehmen TCOs auch eine Reihe weiterer Aufgaben: Durch ihre einstellbare Rauheit streuen sie in definierter Form Licht und helfen so beim Lichtmanagement in der Photovoltaik sowie in LEDs und OLEDs. Sie sind halbleitende Materialien, die neuerdings auch p-dotiert werden können. Somit eröffnet sich das große, neue Anwendungsfeld der transparenten Elektronik, etwa für Displays, die durchsichtig sind und nur bei Bedarf Informationen präsentieren.

TCOs können mechanisch und chemische äußerst beständig sein - bis hin zum Kratz- und Korrosionsschutz für Glas, selbstverständlich mit eingebauter elektrischer Leitfähigkeit. Hier zeigen sich neue Möglichkeiten im Bereich der Außenbeschichtung.

Das OTTI hat frühzeitig erkannt, dass bei diesen vielseitigen Materialien Bedarf für eine Informationsplattform besteht, welche zu den industriellen Anwendungen und zu den technischen Möglichkeiten Stellung bezieht.
Location
Neu-Ulm
Promoter
OTTI


Back