dgg journalEuropean JournalFachbücherFortbildungskurseGlass Sci. Technol.ICG-PublikationenKongressbändeNeuerscheinungen

Glass Science and Technology - Glastechnische Berichte

Im Jahr 1923 wurden als offizielles Organ der DGG die „Glastechnischen Berichte“ erstmals herausgegeben. Im Wesentlichen sollten damit zwei Aufgaben erfüllt werden: erstens die Veröffentlichung von wissenschaftlichen und technischen Originalbeiträgen und zweitens die laufende Berichterstattung über alle die Glasindustrie betreffenden Beiträge in der in- und ausländischen Fachpresse. Kriegsbedingt musste 1944 die Herausgabe der Zeitschrift eingestellt werden. Mit der Wiederaufnahme der Tätigkeit der DGG 1948 wurden auch die Glastechnischen Berichte wieder aufgelegt.

Um eine internationale Öffnung der Zeitschrift zu erreichen, wurden die Originalbeiträge und der internationale Nachrichtenteil der Glastechnischen Berichte ab 1987 in englischer Sprache herausgegeben. Aufgrund der zunehmenden Internationalisierung der Glasindustrie wurde der Zeitschriftentitel 1994 in „GLASS SCIENCE AND TECHNOLOGY – Glastechnische Berichte“ geändert.

Um die jeweiligen Zielgruppen im In- und Ausland erfolgreicher ansprechen zu können, wurde im Jahr 2002 die Trennung der Zeitschrift in einen rein englischsprachigen Teil mit dem Titel „GLASS SCIENCE AND TECHNOLOGY“ und den deutschsprachigen Teil, das „dgg journal“ vollzogen.

Die GLASS SCIENCE AND TECHNOLOGY enthielt weiterhin Originalbeiträge, Technische Berichte, internationale Nachrichten aus der Glasbranche und einen Veranstaltungskalender in englischer Sprache. Das deutschsprachige dgg journal enthält hauptsächlich Nachrichten aus Wirtschaft und Forschung, aus der DGG, aus Museen, den Veranstaltungskalender und gelegentlich Berichte zu allgemein interessierenden Glas-Themen. Es wird allen DGG-Mitgliedern kostenlos zur Verfügung gestellt.


Seit Anfang 2006 ist die Zeitschrift die GLASS SCIENCE AND TECHNOLOGY mit den Zeitschriften der britischen Gesellschaft Society of Glass Technology (SGT), Sheffield (UK) fusioniert und erscheint als „European Journal of Glass Science and Technology".
Einzelheiten finden Sie unter dem Menüpunkt »European Journal«.

In unserer Datenbank in der rechten Spalte können Sie auch weiterhin nach Titeln, Autoren und Abstracts der Zeitschrift recherchieren. Wenn Sie ausschließlich in der Zeitschrift suchen möchten, wählen Sie als Kategorie GST.
Die Datenbank enthält alle bibliografischen Daten von Jan. 1986 bis Dez. 2005.